TG Söllingen e.V.

Sie befinden sich auf: TG Söllingen

    Kinderweihnachtsfeier bei der TG

    Zum Seitenanfang

    Die TG-Jugendturner beim letzten Proben vor ihrem Auftritt beim Bazar der Evangelischen Kirchengemeinde Söllingen

    Auch in diesem Jahr, zeigten die Jugendturner der TG Söllingen beim Bazar der Kirchengemeinde ihr können, leider konnten sich nur fünf Jugendturner motivieren mitzuwirken.

    Dennoch dem Publikum und den Kids hat es trotzdem gefallen.

    u. R.: Nikolai, Florian, David; m.R.: Johannes und Marek - on Top Joshua

     

    Zum Seitenanfang

    Impressionen von der TG Winterfeier

    Ein buntes Programm durch den ganzen Querschnitt von Turnen und Tanzen mit seinen vielen Facetten begeisterte die Besucher der diesjährigen Winterfeier der TG Söllingen. Premiere hatte die Tanzgruppe für rhythmische Sportgymnastik des SSC Karlsruhe, die in diesem Jahr ihren ersten Auftritt bei der TG hatten.

    Ein traditionell wichtiger Punkt bei der Winterfeier sind die Ehrungen für 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft und die Ernennung zum Ehrenmitglied nach 50 Jahren Vereinszugehörigkeit.

    v.l.:  Sportvorstand Corinna Hildenbrand, Inge Seeger, Christian Mittelstraß, Anneliese Mayer, Anna Opitz, Klara Huber, Rita Reichenbacher (alle 25 Jahre), Christel Gartner (40 Jahre) und die Ehrenmitglieder Otto Anstett und Helga Bipp, Finanzvorstand Michael Walch

    Unser Moderator Rolf Kirchenbauer führte gewohnt souverän durch den Abend und wurde unterstützt von DJ Harry Seiter und Alexander Mall. Ein großer Danke an alle Mitwirkenden des Abends für die Gestaltung, alle Übungsleiter und Trainer, aber auch alle freiwilligen Helfer in der Kantine, Küche und die Bedienungen.

    Wir bedanken und bei allen Gästen und Unterstützern der TG Söllingen.

    Zum Seitenanfang

    Michael Stößer wird mit dem TT BW-Team der Senioren Ü60 Deutscher Meister 2016

    Der seit 15 Jahren bei der TG Söllingen Abt. TT beheimatete Michael Stößer, gewann sensationell mit dem Team Baden-Württemberg den Deutschland-Pokal 2016. Die Senioren Ü60 Mannschaft bestand aus den Spielern Michael Stößer /TG Söllingen), Gerd Werner (TTG Oftersheim, Joachim Duffner (TB Beinstein) und Berthold Schulz vom TV Lahr. In der Vor- und Zwischenrunde wurden die Teams aus der Pfalz, Thüringen, und Niedersachsen eindeutig besiegt. Im Halbfinale stand man dem Deutschen Pokalsieger 2015, dem W-(Westdeutschen) TTV gegenüber, der nur knapp mit 4:3 bezwungen wurde. Der Gegner im Endspiel war dann Hessen. Nach großem Kampf und superspannenden Spielen endete das Finale mit 4:3 für das TT BW-Team. Da die Damen (Senioren Ü60) auch ein sehr gutes Turnier spielten, sie holten den 2. Platz, konnte ein überglücklicher Delegationsleiter Wolfgang Ely den Gesamt-Wanderpokal 2016 mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch an Michael für den tollen Erfolg.

    Zum Seitenanfang

    Gut gelungenes 2er Mannschaftsturnier 2016

    Mit der gleichen Anzahl an Mannschaften, ebenfalls 56 wie 2015, starteten wir an Allerheiligen um Punkt 9.00 Uhr in den Turniertag. Wie üblich standen die am weitest angereisten Spieler aus Bayer, Württemberg-Hohenzollern, Hessen und der Pfalz schon zeitig (ab 7.30 Uhr) vor der Halle. Nach dem anfänglichen Prozedere wie Anmeldung, Absagen u. kurzfristigen Nachmeldungen gingen bei der A-Klasse (Topspieler) 24 Mann-schaften (Rekordbeteiligung), B-Klasse 22 Mannschaften u. der C-Klasse 10 Mannschaften an die 15 Platten. Hier war die Anzahl mit 10 Mannsch. etwas mager, aber aus Platz- und Zeitgründen auch wieder optimal. Nun die vorderen Siegerplätze der Konkurrenzen: Die C-Klasse gewannen Berger/Lorenz (VSV Büchig u. DJK KA-Ost), vor Bauer/Baritz (TSG Lützelsachsen u. TSV Sulzbach). Drit-ter Seitz/Andrae vom TV Malsch u. Nagel/Schimke TTG Spöck u. TG Söllingen. Sieger des B-Klassen Pokals wur-den Mutke/Mackeldey vom TTC Neureut vor Kaltenbrun-ner/Bowe (TTC Blumberg u. TTC Riedöschingen), den 3. Rang belegten Sonnentag/Suarez (TTV Weinheim-West) und Stellrecht/Jonas (DJK Käfertal). Nun zur A-Klasse die eine erfolgreiche Titelverteidigung von Norman Schreck und Jonas Fürst vom TTV Ettlingen bescherte und  gerade im Endspiel gegen sich aufopfernd kämpfende Beranek/ Dürrschmidt (TTF Frankenthal) die Zuschauern begeisterte. Schon die Halbfinalspiele bekamen reichlich Szenenaplaus deren Verlierer Neumaier/Kappe (TV Calmbach /TSV Starnberg) und Swen Janson/Patrick Mößner von der TG Söllingen abschließend den 3. Platz belegten. Dank auch an das Kantinenteam. 

     

    Zum Seitenanfang

    5 Klassensiege für TG-Läufer/innen beim Pfinztallauf

    Mit 19 Teilnehmern/innen startete die TG Söllingen beim Schülerlauf des TSV Berghausen, der im Rahmen des 39. Pfinztallaufes stattfand. Besonders stark zeigten sich unsere Mädchen bei den 10/11-jährigen. Sie belegten in der Reihenfolge Leonie Ottwaska, Lina Pinkwart, Marlene Lahmann, Amelie Ruhland und Charlotte Lichte die Plätze 1 bis 5. Bei den Jungs im selben Jahrgang erreichte Leon Schmitt den 2. Platz. Im nächst jüngeren Jahrgang gab es durch Anna Koch ebenfalls einen TG-Sieg. Am Start waren hier noch Hanna Kugelstatter und Franka Riedesel. In dieser Altersklasse startete bei den Buben nur Georg Sand. Im Jahrgang der 7/8-jährigen wurde Henriette Houy Zweite. Im Rennen waren hier auch Romy Mall und Laureen Zanger. Bei den Jungs war Mathis Bub allen anderen hoch überlegen und siegte klar. Vervollständigt wurde unsere Mannschaft durch Philipp Steinhäuser, Tristan Rosenkranz und Daniel Scheeder. Unsere jüngsten Teilnehmerinnen Frida Koch und Mathilda Lahmann freuten sich ebenfalls über die erhaltenen Urkunden. Vier TG-Läufer/innen hatten für den Hauptlauf über 10km gemeldet. Robert Lahmann lief 42:36 min und konnte damit die Klasse der 14/15-jährigen sicher gewinnen. Auf dem 3. Platz landete Henri Ottwaska mit 43:40 min. Hannes Berger erzielte in seinem ersten 10km-Lauf mit 48:51min ebenfalls eine gute Zeit. In der Hauptklasse der Frauen war Kristin Bender in 44:23 min erfolgreich.Unser Glückwunsch geht an unsere erfolgreichen Läufer/innen.

    Zum Seitenanfang

    Wettkampf Turnen weiblich Gauklasse am Samstag, den 08.10.2016 in Hochstetten

    Die Mädchen der TG Söllingen Montagsturngruppe hatten am Samstag, den 08.10.2016 in der Sporthalle der Grundschule Hochstetten ihren ersten Einzelwettkampf.

    Um 9:30 Uhr begann das Einturnen und die sowieso schon vorhandene Nervosität wurde damit immer größer. Trotz dessen turnten die vier Mädchen einen souveränen Wettkampf. Lara Seiter setzte sich mit 53,600 Punkten gegen 32 Mädchen in der Altersklasse 10/11 Jahren durch und konnte den 1. Platz erreichen. Carolin David belegte mit 53,100 Punkten den 3. Platz. Lilli Kirchenbauer landete mit 51,900 Punkten auf Platz 5 und Greta Wunsch rundete das tolle Gesamtergebnis mit 50,800 Punkten und dem 7. Platz ab. Herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnen und an die Trainer Sabrina Reinhardt, Selina Rögele & Elena Foitzik. Macht weiter so!

    Zum Seitenanfang

    Hallenbelegungsplan Räuchle Halle - Aktualisierte Version

    Die aktuellste Version des Belegungsplan der Räuchle Halle steht unter Verein --> Hallenbelegungsplan zum download bereit

     

    Zum Seitenanfang